1328 Athleten starten am Kuhsee

Das 13. Triathlon-Festival am Kuhsee verzeichnete 1328 Teilnehmer zwischen sechs und 78 Jahren. Oliver Lampe als ehemaliger Top-Schwimmer, Markus Klein als Radfahrer und Georg Steinherr als Läufer gewannen nach 54:12 Minuten das Staffelrennen.


Unter dem Namen "Lampes Reich" warben sie für das Gastronomie-Angebot von Oliver Lampe, dem Olympia-Bronzegewinner von Atlanta. 341 Einzelkämpfer absolvierten die 500 Meter im Wasser, die 18 Kilometer auf dem Rad und die fünf Kilometer im Laufschritt. David Zügel vom SSV Ulm triumphierte in 55:07 Minuten. Die erste Frau hieß Melanie Ziegler vom LV Deggendorf.

Am Vorabend beteiligten sich 390 Athleten beim Nachtlauf über fünf Kilometer. Auf den zwei Kuhsee-Runden siegten Julian Hölzle vom Allgäu Outlet Raceteam mit 16:06 Minuten und Melanie Ziegler mit 19:17 Minuten. Ziegler als Doppelsiegerin und der vereinslose Stefan Krisa aus Augsburg gewannen die Kombiwertung aus Triathlon und Nachtlauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.