44 Kinder beim Sommer-Triathlon in Schwabmünchen

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwabmünchen führte der Automobil-Club Schwabmünchen unter seinem Vorsitzenden Erwin Joppich einen Triathlon durch, der zu einem großen Erfolg wurde.

44 Ferianer starteten am Schwabmünchner Wellenbad in den Disziplinen 100 Meter Schwimmen, cirka zwei Kilometer Radfahren und cirka 400 Meter Laufen. 20 Helfer des Automobil-Clubs sorgten für einen reibungslosen und unfallfreien Ablauf. Die Siegerehrung, excellent moderiert von Erwin Joppich, nahmen ADAC-Schatzmeister Dr. Franz Baumann und der 2. Vorsitzende des ADAC, Felix Rau, vor und überreichten jedem teilnehmenden Ferianer eine Urkunde und eine Tüte mit Obst und anderen Köstlichkeiten. Die ersten drei Sieger der jeweiligen Altersgruppe erhielten je eine Medaille.

Sieger in der Altersgruppe Eins, sieben bis acht Jahre: Daniel Labermeier (13,37 Minuten), gefolgt von Florian Mayer (13,40 Minuten) und Simon Mayer (13,59 Minuten); Sieger in der Altersgruppe Zwei, neun bis zehn Jahre: Laura Klimesch (11,55 Minuten), Simeon Pompe (12,10 Minuten) und Luca Söllner (12,31 Minuten); Sieger in der Altersgruppe Drei, elf bis zwölf Jahre: Marina Labermeier (11,28 Minuten), Johannes Kapfer (12,26 Minuten) und Jeremy Höhn (12,37 Minuten); Sieger in der Altersgruppe Vier, 13 bis 15 Jahre: Julia Stuhler (11,01 Minuten), Lukas Mücke (12,43 Minuten) und Niklas Flagner (12,48 Minuten). Die Tagesbesten waren Julia Stuhler und Simeon Pompe, sie bekamen eine Jahreskarte für das Warmwasserfreibad Schwabmünchen für das Jahr 2014 geschenkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.