AEV - ERC Schwenningen 3:4 n.P.

Nach dem tollen Startwochenende mit zwei Siegen gegen die "Angstgegner" Nürnberg und Krefeld verlor der AEV gegen das potentielle Kellerkind Schwenningen mit 3:4 nach Penaltyschießen. Zwar kämpfte sich Augsburg immer wieder heran und egalisierte drei Führungen der Schwarzwälder, aber beim Eins-gegen-eins fand die Aufholjagd ihr Ende.

zum ausführlichen Spielbericht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.