Augsburg in Bewegung

Im Rahmen einer nachhaltigen Stadtentwicklung hat sich die Stadt Augsburg entschlossen, die Sportinfrastruktur zu untersuchen und weiterzuentwickeln.

Dazu ist die Meinung der Bürger gefragt. Seit Montag werden deshalb 10 000 zufällig ausgewählte Augsburger angeschrieben, um der Stadt Augsburg ihre Vorschläge und Erfahrungen zum Thema Sport mitzuteilen. Die Fragebögen können mit dem beiliegenden Freiumschlag zurückgesandt werden. Die Aktion endet am 17. Juli.

Zusätzlich zur schriftlichen Befragung wird der Fragebogen online für alle sportinteressierten unter www.augsburg.de/sbep zur Verfügung gestellt. In Ergänzung zur Fragebogenerhebung können Meinungen und Zukunftsideen zum Augsburger Sport in einem Blog unter www.sport-zukunft-augsburg.de mitgeteilt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.