Bayerische Meisterschaft im Bodybuilding

Am Samstag fanden in Gersthofen die Bayerischen Meisterschaften im Bodybuilding statt. Die Augsburger Sportlerinnen Sandra Ott und Deniz Karaman holten sich den Titel und treten am 12. Mai bei der Deutschen Meisterschaft in Wiesloch an.

Aus Sicht der Augsburger Athleten waren die Bayerischen Meisterschaften ein großer Erfolg, denn Sandra Ott holte sich den Titel in der Bikiniklasse, Deniz Karaman siegte bei den Frauen Klasse Bodybuilding. Damit haben sich die beiden Augsburger Athletinnen für die Deutschen Meisterschaften in Wiesloch qualifiziert, die am kommenden Samstag, 12. Mai, in Wiesloch stattfinden. Beide Frauen trainieren im All Stars Leistungszentrum Augsburg unter der Anleitung ihres Trainers Bernhard Schuber.

Im Classic Bodybuilding holte sich Joern Schlossmacher den Sieg. Auf Platz 2 landete der Augsburger Phillip Schmitt, der ebenfalls ein Schützling von Schuber ist. Bei den Männern II trat Bernd Heid an, er macht seit 40 Jahren Bodybuilding und war unter den Athleten in Gersthofen der älteste. Für ihn reichte es aber nur für den dritten Platz. Den Gesamtsieg bei den Männern trug Horst Wetterau davon. Bilder von der Veranstaltung sehen Sie in unserer Mediathek in der Bildergalerie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.