Danso erreicht Eliterunde der EM-Qualifikation

Eliterunde der EM-Qualifikation mit Kevin Danso (Foto: Klaus Rainer Krieger)

FCA-Talent Kevin Danso hat mit der österreichischen Nationalmannschaft alle drei Spiele der ersten EM-Qualifikationsrunde gewonnen und sich damit als Gruppenerster für die Eliterunde qualifiziert.

Der Augsburger U19-Spieler hat in allen drei Begegnungen (4:1 gegen Aserbaidschan, 3:2 gegen Litauen und 3:1 gegen Bosnien-Herzegowina) in der Startelf gestanden und gegen Bosnien-und Herzegowina ein Tor und einen Assist erzielt. Die Eliterunde der EM-Qualifikation findet vom 20. bis 28. März 2017 statt.

Alex Negrea belegte mit der rumänischen Auswahl in der EM-Qualifikationsrunde den dritten Platz der Gruppe 2. Rumänien verlor gegen die Niederlande (1:2) und Norwegen (1:3), gewann im dritten Spiel aber deutlich 6:0 - Sieg gegen San Marino.
Dazu ist U23-Towart Florian Kastenmeier mit der DFB-Auswahl beim U20-Viernationenturnier auf dem dritten Platz gelandet. Nach einem 1:0 - Auftaktsieg gegen die USA verlor die DFB-Elf gegen Gastgeber England 1:3 und gegen die Niederlande 2:4 (1:1/ 2:2) im Elfmeterschießen.

Jozo Stanic unterlag in einem Freundschaftsspiel mit der kroatischen U19-Auswahl England 1:3. Das FCA-Talent wurde in der 63. Spielminute eingewechselt.

Beim U18-Sichtungsturnier des DFB sind Simon Gartmann, Benjamin Leneis, Romario Roesch, Jannik Schuster und Felix Schwarzholz Auswahl des Bayerischen Fußball Verbands (DFB) Siebter geworden. Unterm Strich stehen zwei Siege (3:0 gegen die Rheinland-Auswahl und Sachsen-Anhalt), ein Unentschieden (2:2 gegen die Südwest-Auswahl) und eine Niederlage (1:3 gegen den Turniersieger Westfalen). Romario Roesch erzielte im Spiel gegen das Rheinland den Treffer zum 2:0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.