Das 2:0 des FC Augsburg in Ingolstadt in Bildern

Torjubel nach dem 0:2: Halil Altintop, Dominik Kohr, Dong-Won Ji und Raul Bobadilla freuen such mit Torhüter Marwin Hitz, der einen Sprint über den ganzen Platz hingelegt hatte. FC Ingolstadt - FC Augsburg, 10. Spieltag, 05.11.2016

Der FC Augsburg gewinnt spät aber verdient mit 2:0 beim FC Ingolstadt. Die Tore für den FCA im oberbayerisch-schwäbischen Nachbarschaftsduell erzielten zwei Einwechselspieler: Raul Bobadilla und Halil Altintop.

Bis zur Einwechslung der beiden hatte es 0:0 gestanden. Dann holte Altintop nach einem typischen wuchtigen Bobadilla-Solo einen Freistoß aus aussichtsreicher Position heraus. Der Nationalstürmer Paraguays nutzte den Standard zum 1:0 in der 85. Minute. In der Schlussminute legte Bobadilla Altintop das 2:0 auf. Zwischendurch hatte Tobias Levels für eine Tätlichkeit gegen Dominik Kohr die Rote Karte gesehen.

Der FC Augsburg ist nun Zwölfter der Bundesliga und hat mit elf Punkten auf seinem Konto neun Zähler Vorsprung auf Ingolstadt und den Hamburger SV, die punktgleich die direkten Abstiegsränge belegen. Bremen (7 Punkte) auf dem Relegationsplatz kann am Sonntag noch nachlegen. Die Werderaner treten auf Schalke an.

Alle Bilder: Klaus Rainer Krieger
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.