Das 2:3 des FC Augsburg gegen Ingolstadt in Bildern

Fans am Zaun muntern die Spieler auf nach dem Spiel, nach Spielschluss, hier Marwin Hitz (Torwart FC Augsburg #35), FC Augsburg vs. FC Ingolstadt, 27. Spieltag, 05.04.2017,

Im Abstiegskampf wird es für den FC Augsburg immer enger. Nach der verdienten 2:3-Niederlage gegen den FC Ingolstadt rücken die Schanzer auf gefährliche vier Zähler, auf den, sich weiter auf dem Relegationsplatz befindenden, FC Augsburg heran. Das Spiel in Bildern.

Sonny Kittel vergab zunächst eine erstklassige Kopfballchance, wurde dann aber zu seinem Treffer zum Ingolstädter 1:0 in der 24. Spielminute förmlich eingeladen. Elf Minuten später klingelte es schon wieder im Augsburger Kasten, als Almog Cohen nach Vorlage von Pascal Groß an Hitz vorbeiköpfte.

In der zweiten Halbzeit machte Cohen mit seinem zweiten Kopfballtor zum 0:3 die Vorendscheidung perfekt. Die Tore von Verhaegh nach Elfmeter zum 1:3 in der 76. Spielminute sowie der Treffer zum 2:3 von Altintop in der 82. Minute kamen für den FCA zu spät, um noch einen Punkt zu retten.

FC Augsburg: Am Sonntag wartet die Hertha

Am Sonntag geht es für den FCA schon weiter. Er muss zur Hertha nach Berlin, die weiterhin auf Europa-League-Kurs liegt. Für den FC Augsburg heißt es nun, Kopf oben halten und weiter um den Klassenerhalt kämpfen. (Christoph Götz)

Die Bilder unseres Fotografen Klaus Rainer Krieger zum durchklicken:
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.