Einzigartiges Outdoor-Erlebnis in den Brenta-Dolomiten in Molveno

Das SportScheck OutdoorTestvial in Molveno/Brenta-Dolomiten ist DAS Outdoorevent für Jedermann.
Zum sechsten Mal veranstaltete SportScheck sein Outdoor-Testival in Molveno. Dieses Event ist einzigartig in seiner Art, weil es den 250 Teilnehmern verschiedenste Outdooraktivitäten an nur einem verlängerten Wochenende in nur einer Veranstaltung bietet. Zudem bietet der Molvenosee die perfekte Location im italienischen Trentino, mit direktem Seezugang, umgeben von der atemberaubenden Kulisse der Brenta-Dolomiten.

Special-Guest war in diesem Jahr die Skibergsteigerin Gela Allmann, die über ihren schweren Unfall auf Island und die Erlebnisse ihres harten Kampfes zurück ins Leben schildert.

Auf dem Basis Camp am Molvenosee, welches auch den Ausgangspunkt jeder Tour bildet, präsentierten verschiedene namhafte Produkthersteller und SportScheck-Partner wie adidas, Jack Wolfskin, Scott, Petzl, Leki, Salewa, Salomon, The North Face, Schöffel oder LaSportiva ihre Neuheiten der Outdoorindustrie. So dürfen die Outdoor-Begeisterten unterschiedliche Schuhe, Klettergurte, Fahrradhosen und -brillen, Rucksäcke und vieles mehr bei ihren exklusiven Touren und Aktivitäten testen. Diese werden von erfahrenen Guides begleitet, Profis auf ihren Gebieten. Die Teilnehmer können dabei zwischen Kletterkursen, Berg- und Mountainbike-Touren, Raften, Canyoning, SUP, Trailrunning und vielem mehr wählen. Neu war in diesem Jahr die 12-Stunden-Wanderung mit 34 Kilometern und gut 2000 Höhenmetern. Versorgt werden die Outdoor-Fans mit feinen Spezialitäten aus Trentino wie frischem Obst, Wein, Pasta und einem reichhaltigen BBQ- und Frühstücksbuffet.

Geschlafen wird entweder im Hotel oder auf dem großen Zeltplatz. Die Sportler können entweder mit dem eigenen Zelt anreißen oder ein von SportScheck gestelltes nutzen. Dieses darf dann abgebaut und sogar mit nach Hause genommen werden.

Die SportScheck-Organisatoren haben wieder ein unvergessliches Event auf die Beine gestellt, auf welches sich die Outdoor-Fans, die zum Teil schon seit der ersten Veranstaltung mit dabei sind, immer wieder freuen. Auch die neuen Teilnehmer sind begeistert: "Wir werden auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei sein", so Andre Knoop und Sven Möller, die sogar eine elfstündige Fahrt auf sich genommen haben, um dabei zu sein. (sos)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.