Europa League: Alkmaar-Tickets restlos vergriffen

Nachdem der FC Augsburg den Vorverkauf für das Auswärtsspiel in der Europa League bei AZ Alkmaar (Donnerstag, 22. Oktober, 19.00 Uhr) am Dienstagmorgen gestartet hat, waren nach etwa einer Stunde alle Tickets restlos vergriffen. Somit sind im Mitgliedervorverkauf keine Karten mehr erhältlich. Auch einen freien Vorverkauf wird es nicht mehr geben.

Aufgrund der Regularien der UEFA standen dem FCA lediglich 850 Tickets für den Gästebereich des Stadions zur Verfügung. Nachfragen nach Erhöhung des Gästekontingents hat AZ Alkmaar abgelehnt.

Aufgrund der geringen Kapazität hatte sich der FCA in Absprache mit den Fanbeauftragten, dem Supporters Club und der AG Fanreisen bereits im Vorfeld dazu entschieden, einen Teil der Tickets an Fanclubs vorab zu vergeben, die die Mannschaft bei allen Heim- und Auswärtsspielen unterstützen. Die übrigen Tickets wurden nun an FCA-Vereinsmitglieder verkauft, die in einer langen Schlange vor der Geschäftsstelle auf den Vorverkauf gewartet hatten.

Von pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.