Europa-League-Vorschau: FC Augsburg gegen FC Liverpool

Das Sensationsspiel in der UEFA Europa League gegen den FC Liverpool steht kurz vor der Tür. Am Donnerstag, 18. Februar, (21.05 Uhr) empfängt der FCA die "Reds". Jürgen Klopp kehrt dabei für sein elftes Duell mit den Fuggerstädtern in seine Heimat Deutschland zurück. Im bisher größten Spiel der Vereinsgeschichte will der FC Augsburg für eine Sensation sorgen und nimmt die Herausforderung gegen die "Scousers" an. Hier die Top-Facts zum Spiel:

• Die beiden Teams stehen sich zum ersten Mal gegenüber, für Augsburg ist es die erste Begegnung mit einem englischen Gegner.

• Liverpools Bilanz in 32 Spielen gegen Mannschaften aus Deutschland steht bei 15 Siegen, 11 Unentschieden und 6 Niederlagen (11 Siege, 3 Remis zu Hause - 2 Siege, 7 Remis, 5 Niederlagen in Deutschland - 2 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage auf neutralem Platz)

• Augsburg hat bislang zwei seiner drei Heimspiele auf europäischer Ebene verloren, in diesen Spielen fielen insgesamt 14 Tore.

• Liverpool ist in der laufenden Saison in Europa noch ungeschlagen (2 Siege, 4 Unentschieden), vier Partien auf kontinentaler Ebene wurden unter Klopp absolviert (2 Siege, 2 Remis).

• Augsburgs Raúl Bobadilla und Aritz Aduriz von Athletic Club führen die Torschützenliste der laufenden UEFA Europa League mit jeweils sechs Treffern an.

• Liverpools Linksverteidiger Alberto Moreno und Augsburgs Mittelfeldspieler Piotr Trochowski waren von 2012 bis 2014 Teamkollegen bei Sevilla FC.

• Augsburgs Rechtsverteidiger Daniel Opare kam im Rückspiel zum Einsatz, als sich Beşiktaş im letzten Jahr gegen Liverpool durchsetzte.

• Augsburgs österreichischer Torhüter Alex Manninger war von 1997 bis 2002 bei Arsenal FC, als Ersatzmann von David Seaman.

• In seiner Zeit bei Leverkusen erzielte Can zwei seiner vier Bundesligatore gegen Augsburg - er traf bei einem 2:1-Heimsieg am 26. Oktober 2013 und einem 3:1-Auswärtserfolg am 26. März 2014.

• Der Höhepunkt der Spielerkarriere von Augsburgs Trainer Markus Weinzierl war die eine Saison, die er in der ersten Mannschaft des FC Bayern München verbrachte - auch wenn er nie ein Spiel für die Profis bestritt. Seit 2012 trainiert er Augsburg, davor war er beim SSV Jahn Regensburg. Der fünfte Platz letzte Saison ist das beste Abschneiden in der Vereinsgeschichte des FCA.

• Klopp traf mit dem 1. FSV Mainz 05 und Dortmund zehn Mal auf Augsburg, seine Bilanz dabei: 5 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen (2 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage zu Hause - 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage in Augsburg).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.