FC Augsburg: Albian Ajeti auf Leihbasis nach St. Gallen

Neben der Leihe von Tim Matavz nach Nürnberg hat der FC Augsburg am Mittwoch noch eine weitere Veränderung an seinem Kader vorgenommen: Albian Ajeti schließt sich für ein Jahr auf Leihbasis dem Schweizer Erstligisten FC St. Gallen an.

„Albian Ajeti benötigt regelmäßige Einsätze, um sich weiterentwickeln zu können. Er verfügt über sehr großes Talent und wir sind überzeugt, dass er beim FC St. Gallen auf mehr Spielzeiten kommt und dort die nächsten Schritte in seiner Entwicklung machen kann“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FC Augsburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.