FC Augsburg: Alfred Finnbogason ist zurück

Finnbogason ist nach langer Verletzungspause zurück in der Startelf und macht direkt das was er tun soll: Treffen. (Foto: Klaus Rainer Krieger)

Die Zeit des Leidens ist vorbei. Im heutigen Testspiel des FC Augsburg gegen Greuther Fürth unter Ausschluss der Öffentlichkeit steht er nach langer Verletzungspause wieder in der Startelf: Unser Stürmmer Alfred Finnbogason.

Und wie aus dem Facebook-Liveticker des FC Augsburg zum Spiel hervorgeht, scheint er sogar schon wieder ganz für die Mannschaft da sein zu können und trifft in der 18 Minute nach Vorlage von Paul Verhaegh zum 1:1 Ausgleichstreffer.

Da bleibt uns nichts anderes übrig als die Daumen zu halten, dass er gesund und fit bleibt und den Jungs zum Klassenerhalt verhelfen kann.

Willkommen zurück Alfred Finnbogason!

2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.