FC Augsburg: Bänderverletzung bei Raul Bobadilla

(Foto: Alex Heinle)

Die Schulterverletzung, die sich Offensivspieler Raul Bobadilla am Samstag im Spiel gegen den SV Darmstadt 98 zugezogen hat, hat sich bei den weiteren Untersuchungen am Montag in der Hessingpark-Clinic als Bänderverletzung herausgestellt. Es liegt keine Knochenverletzung vor.

Wie lange Raul Bobadilla, der nun konservativ behandelt wird, Trainer Dirk Schuster nicht zur Verfügung steht, hängt vom Heilungsverlauf in den nächsten Wochen ab.

von pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.