FC Augsburg beginnt Vorbereitung mit Laktattest

Der FC Augsburg hat die Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga aufgenommen. Coach Markus Weinzierl bat die Profis heute erst einmal zum Laktattest, allerdings musste zuvor der Platz von einer dichten Schneedecke befreit werden.

Zwar hat der Bundesligist noch keine Neuzugänge verpflichtet, allerdings begrüßte Weinzierl zwei "interne" Neuzugänge: Stürmer Nicola Djurdjic kehrte von seiner Ausleihe aus Schweden (Malmö FF) zurück und Mittelfeldspieler Shawn Parker startete nach langer Verletzungspause sein Comeback. Dafür fehlt Sascha Mölders, den der Club an den Zweitligisten 1860 München ausgeliehen hat.

Am 09. Januar fliegt der FC Augsburg ins Trainingslager nach Spanien. Zum Rückrundenauftakt tritt das Weinzierl-Team am 23. Januar beim Überraschungsteam der Hinrunde in Berlin an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.