FC Augsburg: Erst Heimspiel-Auftakt dann Derbywochen

Noch sieben lange Wochen, dann startet der FC Augsburg in die Bundesliga-Saison 2015/16. Um die Vorfreude zu steigern, gab's bereits am Freitag die Spielpläne zur neuen Saison. Der FCA startet daheim gegen Hertha BSC Berlin. Bereits am dritten und vierten Spieltag steigen die Derbys.

Die Bundesligasaison 2015/16 startet zwar erst am 14. August, doch sie nimmt bereits Formen an. Der FC Augsburg empfängt am ersten Spieltag Hertha BSC Berlin.

Zeit, mit einer schlechten Bilanz aufzuräumen. Denn Auftaktspiele sind im Oberhaus des deutschen Fußballs bisher nicht das Ding des FC Augsburg gewesen. Vergangene Saison musste sich der FCA in Hoffenheim 0:2 geschlagen geben. Im Jahr zuvor endete ein starkes Auftaktmatch der Rot-Grün-Weißen gegen Borussia Dortmund in der Höhe unglücklich mit 0:4.

In der Spielzeit 2012/13 starteten die Augsburger gar mit einem 0:2 gegen Fortuna Düsseldorf in die Bundesligarunde. Nur bei der Premiere in der höchsten Spielklasse ein Jahr zuvor punktete der FCA zum Auftakt: 2:2 trennte man sich von Freiburg.

In der zweiten Runde bekommt es der FCA mit der Eintracht aus Frankfurt zu tun. Das Derby gegen Neuling FC Ingolstadt steigt an Spieltag Nummer drei. Gleich darauf tritt der FC Augsburg beim FC Bayern München an. Dazwischen liegt allerdings eine Länderspielpause. Die letzte Partie der kommenden Saison bestreitet die Weinzierl-Elf daheim gegen den Hamburger SV.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.