FC Augsburg: Erstes Training von Alfred Finnbogason

Gestern bestätigte der FC Augsburg den Transfer des Angreifers Alfred Finnbogason. Heute stand der Isländer bereits mit seinem neuen Team auf dem Traingsgelände in Augsburg. Beim Training verletzte sich Raul Bobadilla.

Alfred Finnbogason kommt vom griechischen Club Olympiakos Piräus. Piräus hatte den isländischen Stürmer im Sommer von Real Sociedad San Sebastian ausgeliehen. Finnbogason absolvierte 30 Spiele für das Nationalteam von Island.

"Wir haben Alfred Finnbogason in den letzten Jahren bereits sehr interessiert verfolgt und freuen uns, dass es kurzfristig mit einem Wechsel geklappt hat", sagte FCA-Geschäftsführer Sport Stefan Reuter. "Er bringt einige Qualitäten mit, die unserem Spiel guttun werden."

Auch Finnbogason freut sich auf das Abenteur Augsburg: „Es ist ein Traum, die Chance zu haben, in der Bundesliga spielen zu können. Ich freue mich unheimlich auf die Herausforderung beim FC Augsburg. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mir gezeigt, dass der FCA genau der richtige Verein für mich ist.“

Fotos: David Libossek
1
Einem Autor gefällt das:
2 Kommentare
88
Max Kaiser aus Augsburg - City | 03.02.2016 | 21:07  
10
Peter Fischer aus Augsburg - Nord/Ost | 03.02.2016 | 23:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.