FC Augsburg: Tim Matavz wechselt nach Arnheim

Tim Matavz wechselt zur kommenden Saison zum niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim.

In der kommenden Saison wird Tim Matavz nicht mehr das Trikot des FC Augsburg tragen. Der 28-jährige Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung zum niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim.

Sowohl der FC Augsburg mit Tim Matavz, als auch Vitesse Arnheim verständigten sich darauf. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Slowene, der in Arnheim einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben hat, war 2014 von der PSV Eindhoven nach Augsburg gewechselt und erzielte in eineinhalb Jahren in 34 Pflichtspielen drei Tore für den FCA. Im Januar 2016 wechselte Matavz auf Leihbasis zum FC Genua, ehe der 1,88 Meter große Angreifer in der vergangenen Saison ebenfalls auf Leihbasis für den 1. FC Nürnberg stürmte.

Stefan Reuter wünscht Matavz das Beste

„Wir wünschen Tim Matavz alles erdenklich Gute, dass er bei Vitesse Arnheim wieder an die Torquote und die Leistungen anknüpfen kann, die ihn in den Niederlanden ausgezeichnet haben“, wird Geschäftsführer Stefan Reuter in der Pressemeldung des FC Augsburg zitiert. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.