FC Augsburg trauert um ehemaligen Mannschaftsarzt Dr. Stefan Kolbinger

Der FC Augsburg trauert um seinen ehemaligen Mannschaftsarzt Dr. Stefan Kolbinger. Der Sportmediziner und Facharzt für Chirurgie ist am Mittwoch völlig überraschend im Alter von 55 Jahren verstorben.

Dr. Stefan Kolbinger, der eine eigene Praxis für Chirurgie und Sportmedizin in Königsbrunn hatte, war nicht nur einige Jahre beim FCA-Nachwuchs tätig, sondern betreute auch rund zwei Jahre bis September 2009 die Lizenzmannschaft des FCA in der 2. Fußball-Bundesliga.

Der FC Augsburg drückt sein tiefes Mitgefühl aus und ist in diesen schweren Tagen in Gedanken bei den Familienangehörigen, Freunden sowie seinen Patienten und wünscht ihnen viel Kraft, die Trauer zu bewältigen.

von pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.