FC Augsburg U19: Erfolgreiches Trainingslager in Oberstaufen

Ihr Trainingslager in Oberstaufen hat die U19 des FC Augsburg trotz schwieriger Wetterverhältnisse erfolgreich absolviert. Am Ende der Woche standen für die Fuggerstädter dann noch zwei Testspiele an: noch im Trainingslager gegen die Herrenmannschaft von Rot Weiß Weiler, in Gebenhofen dann gegen die U19 des VfR Aalen. 

Im Rahmen des Trainingslagers in Oberstaufen absolvierte Trainer Martin Lanzinger mit der U19 des FC Augsburg ein Testspiel beim Herren-Landesligisten Rot Weiß Weiler. Beim Augsburger 4:1-Sieg erzielte Maurice Malone drei Tore. Dazu unterlief Weiler ein Eigentor.

Am Sonntag kam das FCA-Team dann in Gebenhofen zu einem 1:1 (1:0) gegen die A-Junioren des VfR Aalen. David Deger brachte die Augsburger nach einer Flanke von Romario Rösch in der 30. Minute in Führung. Das 1:1 fiel in der 55. Minute durch einen Kopfball.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.