FC Augsburg U19: Erster Saisonsieg gegen Heidenheim durch Greppmeir-Tor

Mit seinem Tor in der 24. Minute sorgte FCA-Torjäger Jonas Greppmeir für das 1:0 (1:0) der U19 des FC Augsburg beim Aufsteiger 1.FC Heidenheim. Für Trainer Martin Lanzinger ist es der erste Bundesligasieg und für seine Mannschaft der erste Saisonerfolg in der Bundesliga Süd/Südwest. Damit verbesserte sich der FCA auf Rang sieben in der Tabelle. Leider handelte sich Leonhard von Schrötter in der 83. Minute die gelb/rote Karte ein.

FC Augsburg: Leneins; Stanic, von Schrötter, J. Schuster, Jalinous, Schwarzholz (82. Culjak), Seitz, Gartmann (61. Galinec), Greppmeir (69. Petkov), Miller, Malone (83. Bahm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.