FC Augsburg U19-Spieler Thomas Stowasser für DFB-Lehrgang nominiert

Der U19-Spieler des FC Augsburg Thomas Stowasser wurde zu einem U18 Lehrgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingeladen. Damit ist der FCA-Kicker einer von vier Stürmern und insgesamt 29 Nachwuchstalenten, die von Sonntag, 3. April, bis Mittwoch, 6. April, im SportCentrum Kaiserau trainieren und verschiedene Schulungen bekommen werden.

Dazu wurde U15-Abwehrspieler Simon Asta zu einem BFV-Gemeinschaftslehrgang von Montag, 18. April, bis Mittwoch, 20. April, in Leipzig nominiert. An dem Gemeinschaftslehrgang nehmen die Auswahlmannschaften des Jahrgangs 2001 aus den Bundesländern Berlin, Bayern, Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen teil und messen sich untereinander in Spielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.