FC Augsburg U19: Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten FSV Mainz 05

Für die U19 des FC Augsburg steht am Sonntag im Rosenaustadion das Spitzenspiel der Bundesliga Süd/Südwest gegen den Tabellenvierten FSV Mainz 05 an. Gegen die 05er, die mit Fabian Grau, Joel Richter und Bote Baku, sowie Torhüter Finn Dahmen gleich vier Nationalspieler in ihren Reihen haben, kann die Augsburger Mannschaft befreit aufspielen. Schließlich übertrifft der Aufsteiger aus der Fuggerstadt als Tabellenzweiter bisher deutlich die eigenen Erwartungen. Trainer Alexander Frankenberger muss lange auf Nikola Gavric verzichten, da der sich bei der U18 Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina einen Kreuzbandriss zuzog.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.