FC Augsburg U23: Spiel gegen 1860 München II wird verlegt

Das Regionalligaspiel der U23 des FC Augsburg gegen den TSV 1860 München II wird auf Mittwoch, 19. Oktober, (18.00 Uhr) verlegt. Wie gewohnt findet das Spiel im heimischen Rosenaustadion statt. Die Gäste aus München haben eine Spielverlegung beantragt, da aus ihrem Kader drei Spieler für die U20-Nationalmannschaft nominiert wurden. Der Bayerische- Fußballverband hat diesem Antrag stattgegeben.

Ursprünglich war die Begegnung am Samstag, 3. September, (14.00 Uhr) im Rosenaustadion angesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.