FC Augsburg vor den Festspielen gegen Liverpool: Wege zum Ruhm

Auf dem Weg in die Fußballgeschichte: Der FC Augsburg tritt in zwei K.O.-Partien gegen den FC Liverpool an. Das Ergebnis zählt dabei weniger, es ist mehr das Sahnehäubchen auf eine großartige Entwicklung, die der Verein genommen hat. Da kann man Marwin Hitz, Alexander Esswein, Raul Bobadilla und Markus Weinzierl durchaus einmal adeln und sie in Anlehnung an Liverpools berühmteste Söhne, die Beatles, über den legendären Zebrastreifen der Londoner Abbey Road schreiten lassen. Bildmontage: David Libossek

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.