Klettertalente gesucht: „LEW Challenge 2015“ am 19. Dezember 2015

Pressemitteilung:

Die Sektion Augsburg des Deutschen Alpenvereins (DAV) lädt am Samstag, den 19. Dezember kletterbegeisterte Jungs und Mädels aus ganz Bayerisch-Schwaben ins Klettercenter Augsburg ein: Beim Kletter- und Boulderwettkampf „LEW Challenge 2015“ werden die talentiertesten Nachwuchskletterer der Region gesucht. Die Jugendlichen müssen zwischen neun und 16 Jahre alt sein und sollten bereits etwas Klettererfahrung vorweisen können, um an der „LEW Challenge“ teilzunehmen. Die besten Kletterer qualifizieren sich für das regelmäßige Stützpunkttraining des Kletterfachverbandes Bayern des DAV in Augsburg bzw. Kempten.

Datum: Samstag, 19. Dezember 2015
Zeitplan: Registrierung: 9 bis 10 Uhr
Qualifikation: 10.30 bis 14.30 Uhr
Finale: 16.00 Uhr, im Anschluss Siegerehrung


Ort: Klettercenter Augsburg,
Ilsungstraße 15 b
Infos: www.dav-augsburg.de/lew-challenge

Kurzentschlossene können sich noch am Wettkampftag bis 10 Uhr anmelden. Das Startgeld beträgt 8 Euro. Dafür erhält jeder Teilnehmer ein Wettkampf-T-Shirt, Verpflegung sowie eine Urkunde und einen Preis. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist für Zuschauer kostenlos.

Die Talentsichtung nehmen die Augsburger Stützpunkttrainer und erfolgreichen Kletterer Ingrid Taubert (2. Vorsitzende der Sektion Augsburg des Deutschen Alpenvereins), Renate Gayer, Tobias Stadler und Ferdinand Triller sowie die Deutsche Vize-Meisterin von 2010 und Stützpunkttrainerin in Kempten Ines Dull vor.

Veranstalter des Kletter- und Boulderwettkampfes „LEW Challenge 2015“ sind die Sektion Augsburg des Deutschen Alpenvereins und die Lechwerke AG (LEW). Der Wettbewerb findet bereits zum achten Mal statt, LEW unterstützt die Veranstaltung als Sponsor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.