"Man nennt ihn nicht umsonst Hard-Kohr": Dominik Kohr ist unser Spieler des Monats beim FC Augsburg

Unser FCA-Spieler des Monats: Dominik "Hard-Kohr". (Foto: Alexander Heinle/Grafik: Martin Augsburger)
„Und plötzlich steht der da.“ So überrascht war Mitspieler Halil Altintop, als Kollege Dominik Kohr die Kabine des FC Augsburg betrat, um sich für das Spiel gegen Schalke umzuziehen. Nicht einmal vier Wochen waren vergangen, seit Kohr gegen den FSV Mainz nach einem üblen Foul verletzt vom Platz getragen werden musste.

Gegen die Bayern fehlte er am Wochenende jedoch wegen eines Infekts – der „HardKohr“ ist also doch zu bremsen. Dennoch ist Kohr wegen seiner Leidensfähigkeit – und auch, weil sich keiner aus der Schuster-Elf mit dauerhaft guten Leistungen aufdrängte – unser FCA-Spieler des Monats Oktober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.