Mit dem FCA nach Bilbao - Bus- und Flugreise für Fans angeboten

Der FC Augsburg bietet seinen Anhängern zum ersten Europa-League-Spiel der Vereinsgeschichte beim Athletic Club Bilbao am Donnerstag, 17. September, (21.05 Uhr) ein vom FCA subventioniertes Reiseangebot nach Spanien. Dabei haben FCA-Fans die Möglichkeit, zwischen einer Reise mit dem Flugzeug oder dem Bus zu wählen.

Die Auswärtsreise kann ausschließlich online unter starciteap.smarteventscloud.com/FCAugsburg/Fanreisen verbindlich gebucht werden.

Eine Anreise mit dem Bus für einen Gesamtpreis von 54 Euro beinhaltet die Abfahrt von der WWK-Arena nach Bilbao am Mittwoch, 16. September (abends). Geplante Ankunft in Bilbao ist am Donnerstagvormittag. Nach dem Spiel geht es zurück nach Augsburg. Die Ankunft ist für Freitag, 18. September, nachmittags oder abends geplant.

Etwas teurer ist die Anreise per Flugzeug (Charterflug) für einen Gesamtpreis von 399 Euro. Im Preis inbegriffen sind der Transfer von der WWK-Arena nach Nürnberg (Flughafen) am Donnerstag, 17. September, morgens, der Flug nach Vitoria, der Transfer von Vitoria nach Bilbao (Zentrum) und zum Stadion San Mames Bilbao. Nach dem Spiel geht es auf dem gleichen Weg wieder zurück.

Zu jeder Reisebuchung muss noch eine Eintrittskarte für das Spiel Athletic Club Bilbao gegen FC Augsburg abgenommen werden. Die Eintrittskarten werden nach Buchungseingang pro Block automatisch zugeteilt, eine genaue Sitzplatzwahl im Stadion ist nicht möglich.

Von PM
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.