Neongelb, ein bisschen grün, weiß: FC Augsburg stellt Trikots vor

1
Ja-Cheol Koo, Jeffrey Gouweleeuw und Konstantinos Stafylidis stellten die neuen Trikots vor. (Foto: FC Augsburg)
Der FC Augsburg hatte bereits am letzten Spieltag der vergangenen Saison gegen den Hamburger SV das neue Heimtrikot vorgestellt. Das weiße Shirt mit roten Streifen am Kragen sowie Schultern und Armen wird mit weißen oder roten Hosen und Stutzen kombiniert. Darüber hinaus tragen die FCA-Profis in der neuen Saison auswärts ein schwarz-grünes Trikot oder können in einem neongelben Shirt auflaufen, das als Ausweichtrikot dient. Diese beiden Leibchen stellte der Verein nun vor.

„Wir bilden mit den neuen Trikots nicht nur unsere Vereinsfarben rot, grün und weiß ab, sondern haben zusammen mit dem Ausweichtrikot auch sehr gute Möglichkeiten, zur besseren Unterscheidung der Teams auf die gegnerischen Trikots bei Auswärtsspielen reagieren zu können“, so wird Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA, in der Pressemitteilung zitiert.

„Das neongelbe Trikot haben wir ja in der letzten Saison beim 2:1-Heimsieg gegen den FC Schalke 04 als Sondertrikot erfolgreich gespielt. Es war damals sowohl bei Fans, als auch bei der Mannschaft sehr beliebt. Daher haben wir uns entschieden, dieses Trikot nun in die Kollektion aufzunehmen“, sagt Reuter.

Wie findet Ihr die neuen Trikots? Stimmt jetzt hier ab!
1
Einem Autor gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
46
Patrick Kastner aus Zusmarshausen | 13.07.2016 | 15:28  
7
Johannes Sauermann aus Meitingen | 13.07.2016 | 16:06  
14
Katharine Singold aus Ustersbach | 13.07.2016 | 16:11  
88
Max Kaiser aus Augsburg - City | 13.07.2016 | 16:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.