Panther-Schock: Trevelyan fällt lange aus

TJ Trevelyan: voller Einsatz, auch in Bodenlage. Er wird den Panthern rund acht Wochen fehlen. Foto: Klaus Rainer Krieger

Bitterer Ausfall für die Augsburger Panther: T.J. Trevelyan hat sich im Training am Daumen verletzt. Er verpasst damit weit mehr als nur den Saisonstart in zwei Wochen gegen Krefeld.


Nach Arvids Rekis - der Verteidiger fehlt dem AEV drei Wochen lang - haben die Augsburger Panther einen weiteren verletzungsbedingten Ausfall zu beklagen. Angreifer T.J. Trevelyan zog sich im Training am Donnerstag eine Daumenverletzung zu, die operativ versorgt werden muss. Trevelyan steht dem DEL-Club somit circa acht Wochen nicht zu Verfügung.

Die Operation wurde von den Mannschaftsärzten Dr. Karsten Bogner und Dr. Jens-Ulrich Otto für kommenden Montag in der ArthroKlinik Augsburg angesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.