Schock beim FC Augsburg: Baier muss pausieren

Bittere Nachricht für Daniel Baier: Die Verletzung des FCA-Profis hat sich als Haarriss im Sprunggelenk herausgestellt. Damit wird Baier dem FC Augsburg die nächsten Wochen fehlen.

Der 31-Jährige muss nicht operiert werden, sondern wird in Augsburg konservativ behandelt. Wie lange Trainer Markus Weinzierl auf seinen Mittelfeldspieler verzichten muss, hängt vom Heilungsverlauf der Verletzung ab.
0
2 Kommentare
88
Max Kaiser aus Augsburg - City | 03.02.2016 | 21:05  
10
Peter Fischer aus Augsburg - Nord/Ost | 03.02.2016 | 23:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.