Sieg in Bildern: Augsburger Panther gewinnen "Spiel der Herzen" gegen die DEG

Das "Spiel der Herzen" endet mit einem Sieg für die Augsburger Panther und einem grandiosen Abschluss mit den Kindern vom Bunten Kreis. Kapitän Steffen Tölzer nimmt hier Nicolas Lange mit zur Laola vor die Kurve.
Augsburg: Curt-Frenzel-Stadion |

Die Augsburger Panther gewinnen das nervenaufreibende DEL-Spiel gegen die Düsseldorfer EG mit 2:1 nach Penaltyschießen.

Nachdem Simon Sezemsky die Panther im ersten Drittel in Führung geschossen hatte, glich die DEG durch Manuek Strodel in Durchgang zwei aus.

Danach überragten im hart umkämpften Spiel die Torhüter beider Teams. Selbst im Penaltyschießen waren sie erst durch den zehnten Schützen zu überwinden. Der trug AEV-Farben: Mark Cundari hämmerte den Puck unhaltbar für Dan Bakala für den Augsburger Zusatzpunkt ins Netz.

Die besonderen Szenen spielen sich nach der Partie ab. Klicken Sie sich durch die Bilder zum "Spiel der Herzen". Alle Fotos: David Libossek
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.