Transferhammer? Müller wechselt zum FC Augsburg

Trotz des geschlossenen Transferfensters ist es dem FC Augsburg gelungen, sich prominent zu verstärken: "Müller kommt", verkündet der Verein in einer Perssemitteilung. Allerdings, so klärt der FCA einen Satz später auf, gehe es freilich nicht um Thomas Müller. Stattdessen wird die Molkerei Alois Müller Teil der FCA-Partnerfamilie werden.

Die Molkerei werde nicht in der klassischen Sponsorenpyramide des FC Augsburg auftauchen, so der FCA. "Stattdessen wird die Partnerschaft vollständig auf gemeinsam definierten Aktionen und Inhalten basieren."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.