Triathlon und Nachtlauf am Kuhsee

Das 13. Triathlon-Festival am Kuhsee findet am kommenden Wochenende, 28. und 29. Juli, statt.

Im Mittelpunkt des Sonntag-Vormittags steht der Staffelwettbewerb um 9.30 Uhr. Drei Athleten eines Teams teilen sich den Ausdauer-Dreikampf. Erwachsene und Jugendliche müssen entweder 500 Meter schwimmen, 18 Kilometer Rad fahren oder fünf Kilometer laufen. "Angesprochen sind besonders Firmen, Schulen und Familien", betont Ex-Spitzentriathletin Katja Mayer als Organisatorin.

Am Samstagabend wird wieder der Nachtlauf stattfinden. Um 21.30 Uhr soll der Startschuss für die zwei Runden um den Kuhsee fallen. Die insgesamt fünf Kilometer werden dann durch 250 Fackeln und einen glühenden Heißluftballon ausgeleuchtet. Sportler, die Triathlon und Nachtlauf mitmachen, gelten als "Helden des Kuhsees". Informationen unter www.km-sportagentur.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.