Verlässt Raul Bobadilla den FC Augsburg im Sommer?

Wie das Magazin der „kicker“ berichtet, steht FCA-Stürmer Raúl Bobadilla im Visier mehrerer Klubs aus dem Ausland sowie aus der Bundesliga. Gerade in der englischen Premier League soll der bullige Argentinier durch seine Leistungen in der Europa-League Begehrlichkeiten geweckt haben. Raul Bobadilla hat allerdings erst vor dieser Saison seinen Vertrag bis 2018 verlängert und fühlt sich nach eigener Aussage in Augsburg sehr wohl. Außerdem hat Ihn der FC Augsburg und Coach Markus Weinzierl bereits mehrmals aus dem Leistungstief gezogen und in schwierigen Situationen zu Ihm gestanden. Ich habe das gute Gefühl, dass er das dem Club zurückgeben wird.
1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
9
Rene T. aus Augsburg - Haunstetten | 25.04.2016 | 21:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.