Aktionstag: Zauberstoff Papier

Wann? 27.05.2017 10:00 Uhr bis 27.05.2017 17:00 Uhr

Wo? Altes Stadtarchiv, Augsburg DE
Augsburg: Altes Stadtarchiv | Eine begleitende Themenausstellung gibt Einblicke in die Technikgeschichte der Papierherstellung, von den ältesten Augsburger Papiermühlen des 15. Jahrhunderts bis hin zu Augsburgs Spitzenposition als moderner Standort der Papierindustrie.
Neben Informationen über die Herstellung, Verwendung und Veredelung von Papier können Interessierte beim Aktionstag an verschiedenen Stationen auch selbst Hand anlegen und entdecken, was alles mit Papier gemacht werden kann: Papierschöpfen, Druckerzeugnisse gestalten, sich als Modedesigner für die eigene Kollektion aus Papier versuchen oder Wissenswertes über kunsthandwerkliche Techniken wie das Papiermarmorieren erfahren. Mitarbeiter der Restaurierungs- und Buchbinderwerkstatt des Stadtarchivs zeigen ihr handwerkliches Können und lassen historische Objekte wieder neu erstrahlen. Die Galerie und Druckwerkstatt „Druckspatz“ demonstriert Hoch- und Tiefdrucktechniken, wie sie seit der frühen Neuzeit in Gebrauch waren und die Papiermanufaktur Wengenmayr erklärt, wie aus Faserbrei Papier wird. Der Aktionstag kann ohne Anmeldung besucht werden. Die Mitmachaktionen finden alle Stunde statt und dauern jeweils eine halbe Stunde. Das genaue Programm und weitere Informationen gibt es unter Stadtarchiv Augsburg, Telefon 0821 32 43 41 56.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.