Eröffnung des Taubenschlags

Wann? 21.07.2017 16:00 Uhr

Wo? Königsplatz, Königspl., 86150 Augsburg DE
Augsburg: Königsplatz | Der Taubenschlag, begehbare Kunstinstallation, Angebot zur Teilhabe, Begegnungs-und Kreativort gleichermaßen, ist zum zweiten Mal Teil des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest. Angesiedelt ist der Treffpunkt diesmal mitten im belebten Zentrum Augsburgs, am Königsplatz. Mit dem Taubenschlag als »Soziale Plastik« und Kunstwerk im öffentlichen Raum stellt das Hohe Friedensfest unter anderem die Frage: Wem gehört die Stadt? »Wir wollen eine kreative Auseinandersetzung mit dem Stadtgeschehen Augsburgs, seinen sozialen Problemen, aber auch seinen Möglichkeiten zur gesellschaftlichen Teilhabe
anregen«, so das TaubenschlagTeam. Die über 30köpfige Crew vereint Akteur*innen aus Bildung, Kultur und Kunst aus Augsburg und Umgebung. Durch zivilgesellschaftliches Engagement und interaktive Formate wollen sie nach
dem letztjährigen Auftakt erneut auf aktuelle gesellschaftliche Themen mit Mitteln der Kunst und Kommunikation aufmerksam machen und zur Teilhabe und zum Verweilen einladen. Zum vielseitigen Programm gehören Musik- und Showformate sowie ein Denk und Kunstlabor. Augsburger*innen und Kreative sind dazu eingeladen, sich den Taubenschlag nicht nur anzusehen, sondern ihn in Workshops, Vorträgen und Diskussionen aktiv mit zu beleben und so
ein Gesamtkunstwerk mitzugestalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.