Kleinkunst: Kabarett aus Franken!

Wann? 06.05.2017 20:00 Uhr

Wo? Widmanns Kabarettl, Hauptstraße 63, 86492 Egling DE
Regenauer (Foto: pm)
Egling: Widmanns Kabarettl | Diesmal schlüpft Regenauer in die Rolle eines Reiseleiters den das Heimweh plagt und der daraufhin lieber als Beamter im Bayer. Heimatministerium in Nürnberg arbeitet. Das in seiner Außenwirkung leicht angeschlagene Ministerium verdient und braucht eine fränkische Koryphäe wie Nützel. Einen, der wie kein anderer die Seelenlandschaft gebeutelter strukturschwacher Franken kennt. Einen, der zu Höchstform aufläuft, wenn es um Provinzfürsten, Stromtrassen, Windkrafträder und Breitbandversorgung geht. Sein Auftrag ist, eine Imagekampagne für die Region zu entwickeln. Ein Job, den nur ein Harald Nützel perfekt und souverän in den Sand setzen kann...
Hart an der Grenze zur Karikatur zeigt Regenauer einen typischen Franken zwischen Größenwahn und Minderwertigkeitskomplexen. Nützel ist eine Art fränkisches Medium, so ähnlich wie es ein Tegtmeier (Jürgen von Manger) im Ruhrpott oder ein Herr Karl (Helmut Qualtinger) in Wien vorgemacht haben. Bernd Regenauer hat sich diese Paraderolle auf den Leib geschrieben und füllt sie besser aus denn je.
Für diese Rolle bekam er den Deutschen Kabarettpreis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.