Konzert: Jesus Jackson und die Grenzlandreiter

Wann? 13.05.2017 21:00 Uhr

Wo? K15, Kanalstraße 15, 86153 Augsburg DE
Augsburg: K15 | "Jesus Jackson und die Grenzlandreiter" aus Augsburg - bestehend aus Jesus Jackson, Mathias Huber und meiner Wenigkeit als Texter und gelegentlicher Vokalist singen schöne Lieder über das Schlechte in der Welt, wobei lokale Bezüge immer wieder eine zentrale Rolle spielen. Die Themen ihrer Songs reichen vom Untergang der Augsburger Textilindustrie bis zu Fracking, von der Gentrifizierung in Pfersee bis zu den Lebensbedingungen in Asylunterkünften. "Passion statt Perfektion" ist das Motto des Lo-Fi-Folk-Punk-Trios, das bei diesem Konzert mit Gitarre, Bass, Keyboard sowie diversen Geräuscherzeugern sein neues Album "Wall of Sound" vorstellt, das von Alexander Möckl produziert wurde. Unser Sound zwischen Protestschlager und Folk-Drone wurde noch nie so klar auf Tonträger gebannt, ohne dabei seine charakteristische Rauheit zu verlieren. Wir freuen uns sehr, die CD live zu präsentieren.

Reinhören in die neue CD kann man hier: https://gebrauchtemusik.bandcamp.com/album/wall-of-sound
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.