Leichte Helligkeit

Wann? 16.06.2016 17:30 Uhr bis 29.06.2016 15:00 Uhr

Wo? Galerie am Graben, Oberer Graben 13, 86152 Augsburg DE
Augsburg: Galerie am Graben | Leichte Helligkeit

" Leichte Helligkeit " ist der Titel der Ausstellung.

Helligkeit, als Begriff für eine bestimmte Lichtstärke im Verhältnis zu ihrer Umgebung, bezieht sich in den Werken beider Künstler sowohl auf die Ausarbeitung wie auch den Inhalt. Knauer und Wolf thematisieren durch den Titel einen Teil ihrer künstlerischen Tätigkeit, in dem sie ihn als Maxime für eine bestimmte Richtung in ihrem künstlerischen Werk setzen. So drückt sich die leichte Helligkeit auf unterschiedliche Weise aus.

Renate Knauers Schmuckskulpturen leben von und durch das Licht. Unterschiedliche Helligkeiten lassen die Objekte auch unterschiedlich erscheinen. Ein Stein offenbart seine Farbigkeit und seinen Glanz abhängig von der Lichtintensität auf ein äusserst vielfältige Art. Durch Knauers virtuosen Umgang mit den Werkstoffen gelingt ihr eine Leichtigkeit in der Gestaltung ihrer Schmuckskulpturen, die den Spass an ihren Objekten zu einem lustvollen Erlebnis werden lässt.
Mathias Wolfs Zeichnungen, vorrangig mit dem Kugelschreiber gefertigt, beschäftigen sich mit dem Licht. So entstehen abstrakte Land-, See- und Himmelslimpressionen wie auch abstrackte Räume, die sich in einer handwerklich scheinbaren Leichtigkeit zeigen und den Betrachter abtauchen lassen in Welten, geprägt von verspielten und konstruierten Helligkeiten.

Öffnungszeiten: Täglich von 11.00 - 18.00 Uhr
Am 29. Juni, letzter Tag der Ausstellung von 11.00 - 15.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.