Markt: Frühlingsmarkt auf Wasserschloss Sandizell

Wann? 01.05.2017 10:00 Uhr bis 01.05.2017 19:00 Uhr

Wo? Wasserschloss Sandizell, Schloßstraße 4, 86529 Schrobenhausen DE
Wasserschloß (Foto: pm)
Schrobenhausen: Wasserschloss Sandizell | Schrobenhausen: Wasserschloss Sandizell | Endlich sprießt und blüht die Natur wieder mit voller Kraft rund um das Wasserschloss zu Sandizell. Über 100 Aussteller mit kunsthandwerklichen Accessoires und Köstlichkeiten der Saison warten darauf Ihr Zuhause mit dem nötigen Frühlingsflair zu verschönern. Auf dem 12. Frühlingsmarkt bringt der Spaziergang durch den märchenhaften Schlosspark, natur belassen in seiner Ursprünglichkeit, selbst frühjahrsmüde Köpfe auf Trab. Das Wasserschloss von Sandizell gilt als der bedeutendste Profanbau im Schrobenhausener Land. Weltgeschichte wurde hier am 8. August 1704 geschrieben. Damals hielten die zwei herausragenden Feldherren der Zeit, Herzog John Marlborough und Prinz Eugen von Savoyen im Schloss Sandizell Kriegsrat. Heutzutage, nun in der Gegenwart ist das Kriegsbeil begraben, denn das Schloss mit angrenzender Kapelle hat sich zu einem der beliebtesten Hochzeitdomizile und einem beliebten Drehort als Location für diverse TV Filme entpuppt. Exklusive Schlossführungen finden ebenfalls statt. Internationales Kunsthandwerk und Spezialitäten für den Gaumen im Schlosshof, Wohn –und Gartenaccessoires, stimmungsvolle Skulpturen und Zierbrunnen, winterharte Mittagsblumen und Kakteen, Wellness & Kosmetik, Frühlingsmode und Kulinarisches aus aller Welt, dass Herz und Auge erfreut. Mit kulinarischen Grüßen aus dem Schlosshof präsentieren sich die Zwillinge von Harpfenburg passend zur Saison mit Köstlichkeiten wie frisch zubereitetem Schweinsbraten und Schrobenhausener Spargelgerichten. Ob unikate Gartentische aus Naturstein oder Metall, Kunsthandwerk aus Portugal, Frankreich und Südostasien, hier gibt es nahezu alles was das Leben im Garten in der warmen Jahreszeit genussvoll macht. Und das alles mit Ihren Freunden und Lieben bei hoffentlich schönem Wetter in der märchenhaften Parkanlage, zu Wasser mit dem Kanu oder zu Lande im gediegenen Steinsaal und dem Schlossinnenhof. Magische Musik verzaubert mit Klängen von Hangdrum, Kristall Harfen, Klangschalen und tiefen schamanischen Trommeln.
Die Klänge berühren die Seele und erdige Rythmen den Körper.
Die beiden international erfahrenen Künstler Nadine Michel und Thomas Tiefenbacher bilden den Kern dieses außergewöhnlichen Projektes.
Eine Musik zum Entspannen, zum Ankommen und sein Inneres zu erleben.
Schamanische Reise und Klangtraum. An ihrem Klanglicht Stand am Teehaus stellen sie hochwertige Klanginstrumente aus aller Welt zum Kennenlernen vor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.