Stephen Kings DER DUNKLE TURM gehört zu den ambitioniertesten und umfangreichsten Werken eines der berühmtesten Autoren der Welt.

Deutscher Kinostart: Donnerstag, 10. August 2017 (Foto: pm)

WIR VERLOSEN 3x1 BUCH:
Es gibt andere als diese Welten. Stephen Kings DER DUNKLE TURM gehört zu den ambitioniertesten und umfangreichsten Werken eines der berühmtesten Autoren der Welt. Jetzt kommt diese Geschichte auch endlich auf die große Leinwand.

Der Mann in Schwarz

 Revolvermann Roland Deschain (IDRIS ELBA) ist der letzte seiner Art und gefangen in einem ewigen Kampf mit Walter O’Dim, auch bekannt als der Mann in Schwarz (MATTHEW MCCONAUGHEY). Roland ist fest entschlossen, ihn daran zu hindern, den Dunklen Turm zu Fall zu bringen, der das ganze Universum zusammenhält. Das Schicksal aller Welten steht auf dem Spiel, als das Gute und das Böse in einer ultimativen Schlacht aufeinanderprallen. Denn Roland ist der Einzige, der den Dunklen Turm vor dem Mann in Schwarz verteidigen kann.

Bildgewaltiges Action-Abenteuer

Die Hauptrollen in diesem bildgewaltigen Action-Abenteuer spielen Idris Elba („Prometheus – Dunkle Zeichen“) als Roland Deschain und Matthew McConaughey („Interstellar“) als Walter O’Dim. Regie führte Nikolaj Arcel (“A Royal Affair”) nach einem Drehbuch von Akiva Goldsman & Jeff Pinkner und Anders Thomas Jensen & Nikolaj Arcel, basierend auf Kings Romanen. Die Produzenten des Films sind Akiva Goldsman, Brian Grazer, Ron Howard und Erica Huggins.

Deutscher Kinostart: Donnerstag, 10. August 2017

Wir verlosen anlässlich des Kinostarts 3x1 Buch "Der dunkle Turm" von Stephen King.  

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 28.08.2017)

Frage

Wann ist in Deutschland der Kinostart von "Der dunkle Turm"?
8. August
10. August
12. August

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
7
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.