Vortrag: Ökoroutine ermöglichen - Mehr Lebensqualität durch bessere Standards

Wann? 06.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Haus Sankt Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Haus Sankt Ulrich | Routinen prägen unseren Alltag. Unbewusst profitieren wir dabei von Regeln und Standards: Unser Wecker ist technisch geprüft, Kleidung darf bestimmte Schadstoffe nicht beinhalten, ebenso wenig der Kaffee ... All das wird selten als Zwangssystem empfunden, es ist Routine. In gleicher Form will das Konzept der Ökoroutine ökologisches Handeln ermöglichen ohne im Alltag darüber nachzudenken. Wir müssen es uns leichter machen. Dazu braucht es bessere und mutige Standards und Limits, die jetzt politisch durchgesetzt werden müssen: Öko-faire Vorgaben bei importierter Kleidung einführen, Flugbenzin besteuern, Zusatzstoffe bei Fertigprodukten im Lebensmittelbereich reduzieren ... Michael Kopatz fordert: Ökoroutine muss zum politischen Konzept werden. Impulsreferat und Diskussion mit den Augsburger Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr und Dr. Volker Ullrich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.