Unfall auf der B17: Eisplatten krachen auf Auto

Gegen den Lkw-Fahrer wird nun wegen der vor Fahrtantritt nicht entfernten Eisplatten eine Bußgeldanzeige erstellt. (Foto: Jaromír Chalabala-123rf.de)
Ein Lkw-Fahrer hat am Montag, gegen 8 Uhr, die B17 in Fahrtrichtung Augsburg befahren. Auf Höhe der WWK-Arena setzte eine 52-jährige Autofahrerin zum Überholen an, als sich von der Dachplane des Lkw Eisplatten lösten und auf das Fahrzeug der Frau trafen.

Die Fahrerin blieb unverletzt, jedoch entstand an ihrem Fahrzeug ein Schaden im unteren vierstelligen Bereich.

Gegen den Lkw-Fahrer wird nun wegen der vor Fahrtantritt nicht entfernten Eisplatten eine Bußgeldanzeige erstellt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.