Augsburger Land - Herbstmarkt in Langerringen

Gudrun Arndt - Langerringen mit Kirche St. Gallus
Die Spatzen zwitscherten es schon von den Dächern   -   die Langerringer Bürger
feiern ihr   20 - jähriges   Herbstmarkt - Jubiläum   ---
--- und wir sind hingefahren;  sofort kamen die Enten angelaufen (es sind ja  Laufenten),
    die vielen Kinder wollten lieber mit der Eisenbahn fahren und ließen sich von  einer
nachgebauten   Lok  V  100  ziehen, und die Musikanten kamen zu Hauf, -  vom  Einzel -
Original  mit Mundharmonika, Sonnenblume und Banjo bis zu Alphornbläsern, sangen und
spielten sie kräftig auf. 
Auf dem Herbstmarkt, sowie auch bei einem Spaziergang durch den Ort kam viel
Originelles zum Vorschein.
Angefangen von der glockenartigen Paprikaschote über Kunsthandwerk, Oldtimer -
Traktoren, würzige Pferdewurst, bis hin zu den leckeren Kuchen und Torten, die man
für die Gäste bereithielt.
Der Wettergott bescherte allen einen herrlichen, sonnigen Herbsttag, und für die
Langerringer Bürger und Gäste war es ein sehr gelungenes Jubiläumsfest.      G. A.

   
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.