NaturFreunde Haunstetten: Wintersportfreizeit für Jugendliche und Kinder

Liebe Wintersportfreaks + Schneesportfreunde,

seit mehr als 20 Jahren führen wir nun schon unsere Freizeiten auf Hütten für
unsere Jugend durch. Als Naturfreunde-„Vereinsskischule“ werden die
Teilnehmer von lizenzierten Ski-Instruktoren betreut und in die Geheimnisse
des Brettlsports eingewiesen.

Dabei arbeiten wir nicht gewinnorientiert, was an unseren Preisen unschwer
zu erkennen ist. Wir schulen in kleinen Gruppen und haben so optimale
Lernerfolge. Neben Spaß im Schnee steht natürlich auch das
Gemeinschaftserlebnis auf der Hütte im Fokus.

Wir bieten 2017 wieder einen Zwergerlkurs an, der ab 4 – 5 Teilnehmer auf
jeden Fall durchgeführt wird. Dazu wäre von Vorteil wenn die Kids spielerisch
schon die Ski ausprobiert hätten, heißt einfach schon mal draufgestanden
hätten. Dies wäre deshalb toll, weil in einer möglichst homogenen Truppe die
Kinder viel mehr Spaß haben. Rückfragen gerne !!!

Vom Ablauf her läuft es so, dass wir mit Privat-Pkws fahren. Dazu brauchen
wir also Mama und/oder Papa, zumindest für unsere Youngsters. Die sollen
also mit auf die Hütte – beim Skifahren brauchen wir sie natürlich nicht!

Aus versicherungstechnischen Gründen müssen die Kinder Vereinsmitglieder
werden!

Wir fahren natürlich nur mit Helm – ist ja auch cooler! Außerdem sollte die
Ausrüstung altersgerecht passen und von einem Sportfachhändler eingestellt
sein.

Alle werden auf der Hütte versorgt – heißt es gibt reichhaltiges Frühstück und
Abendessen. Für Mittag kann eine Brotzeit (Lunchpaket) und Tee
mitgenommen werden.

Weitere Informationen gibt auf www.naturfreunde-haunstetten.de
oder beim Wintersportwart Hans Wengenmeir Tel. 0821/812880
Anmeldeschluß ist der 20.1. 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.