St. Lukas - ein Chorerlebnis - Halleluyah

Dieser verlockenden Einladung zu einem Chorkonzert in hebräischer Sprache bin ich
gefolgt und erlebte einen Ohrenschmaus erster Güte. Nicht nur der Chorleiter und Opernsänger Nikola David als Solist, mit der erstklassigen Klavierbegleitung von Stefanie Knauer,
und seinen oberstimmigen, krönenden Verflechtungen mit dem Chor, sondern der stimmlich hervorragend geschulte Chor selber ließ durch seine intensive Körpersprache erkennen, mit wieviel Freude, Leidenschaft und Überzeugung jeder singt und hinter den Werken steht. Der danach noch gereichte köstliche Imbiß war dann ein echtes i - Tüpfelchen. Gudrun Arndt.
1
Einem Autor gefällt das:
4 Kommentare
5.711
Sebastian Summer aus Aystetten | 08.05.2017 | 09:14  
1.540
Gudrun Arndt aus Augsburg - Haunstetten | 08.05.2017 | 10:21  
5.711
Sebastian Summer aus Aystetten | 08.05.2017 | 13:45  
1.540
Gudrun Arndt aus Augsburg - Haunstetten | 08.05.2017 | 13:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.