Unterstützung für Helferkreis "Asyl"

Haunstetten.
Mit einem Begegnungskaffeenachmittag will die Pfarreiengemeinschaft St. Albert - St. Georg den Helferkreis "Asyl" in Haunstetten unterstützen. Jeden ersten Samstag im Monat soll Gelegenheit gegeben werden, den Asylbewerbern zu begegnen, Kontakt aufzunehmen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Der Begegnungskaffee findet am 6. Februar, 5. März, 3. April und 7. Mai statt, zu dem alle Interessierten in den Pfarrsaal von St. Georg eingeladen sind. Wenn der Besucher eine Kleinigkeit mitbringen will, freut man sich über Kaffee oder abgepackte Kekse. (kh)

Haunstetten.
Mit einem Begegnungskaffeenachmittag will die Pfarreiengemeinschaft St. Albert - St. Georg den Helferkreis "Asyl" in Haunstetten unterstützen. Jeden ersten Samstag im Monat soll Gelegenheit gegeben werden, den Asylbewerbern zu begegnen, Kontakt aufzunehmen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Der Begegnungskaffee findet am 6. Februar, 5. März, 3. April und 7. Mai statt, zu dem alle Interessierten in den Pfarrsaal von St. Georg eingeladen sind. Wenn der Besucher eine Kleinigkeit mitbringen will, freut man sich über Kaffee oder abgepackte Kekse. (kh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.