Lkw gerät in Brand: Feuerwehr muss A8-Auffahrt "Augsburg Ost" zeitweise sperren

Die Auffahrt Ost der A8 musste wegen eines Feuerwehreinsatzes für 20 Minuten gesperrt werden. (Foto: Feuerwehr Augsburg)

Auf Höhe der Auffahrt Augsburg Ost zur A 8 geriet am Dienstagvormittag ein Lkw teilweise in Brand. Ein Verkehrsteilnehmer beobachtete dies und verständigte gegen 10.10 Uhr die Berufsfeuerwehr Augsburg.

Der Lkw war am Kraftstofftank in Brand geraten. Brandursache waren Decken, die über den Tank rutschten und dort zu brennen begannen. Die Feuerwehr entfernte die Decken und löschte den Entstehungsbrand.

Sperrung der Auffahrt Ost für 20 Minuten

Die Auffahrt Ost war in Fahrtrichtung Stuttgart für circa 20 Minuten gesperrt. Bei dem Einsatz waren 13 Feuerwehrangehörige beteiligt und fünf Fahrzeuge der Feuerwehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.