Motorraum in Brand: Seat fängt auf A 8 Feuer

Der Motorraum eines Seat ist auf der Autobahn A 8 ausgebrannt. Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Der Motorraum eines Seat hat am Dienstag gegen 17.10 Uhr auf der A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart Feuer gefangen.


Der 26-jährige Fahrer konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen abstellen und dieses verlassen. Der komplette Motorraum und Teile des Fahrzeuginnenraumes brannten aus. Die Autobahn musste für 20 Minuten komplett gesperrt werden. Die Brandursache ist im Moment noch unbekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.

Die Polizeiinspektion Augsburg Süd bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0821/323-27 10.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.